30.03.2022

Schwangeren-Vorsorge durch die Hebamme - aktuelle Fortbildung

Am 7. Mai 2022 - Online und es sind noch wenige Plätze frei.

Schwangeren-Vorsorge durch die Hebamme - aktuelle Fortbildung

Die Verangstaltung ist für Hebammen gedacht, die bislang noch nicht in der Schwangerenvorsorge gearbeitet haben und auch für die jenigen die sich neue Impulse erhoffen, oder die ihre Arbeit wohlwollend reflektieren wollen.
Folgende Themen werden bearbeitet:

  • Evidenzbasierte Medizin - Steht sie im Widerspruch zu den Mutterschaftsrichtlinien?
  • Physiologie, Pathologie und Grauzone - Wie positioniere ich mich?
  • Blutuntersuchungen laut MSR, Normwerte, pathologische Befunde - Wie gehe ich damit um?
  • Untersuchungen laut Gravidogramm - Gibt es alternative Behandlungsmöglichkeiten?

Anmeldungeformulare zum Download hier: Anmeldung + AGB_SchwVorsorge 7.5.2022_online.pdf

Sind noch Fragen offen? Benötigen Sie Unterstützung bei der Suche einer Übernachtungsmöglichkeit? Dann kontaktieren Sie mich gerne unter 01 62 / 5 82 39 38, oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die neuesten Meldungen

  • 30.01.2024

    Elterninformationsabend zur Geburt

    Das Hebammenteam und die Kreißsäle kennenlernen.

    Weiterlesen
  • 16.01.2024

    Es tut sich was ...

    ... in Dachau!
    Am 5.1.2024 öffnete die Hebammenpraxis Dachau unter der Leitung von Katharina Zausinger ihre neuen Pforten.
    Die Leiterin der HeDAH, Antje Jacob feierte neben der Vorsitzenden des BHLV, Mechthild Hofner und zahlreichen weiteren Gästen mit.

    Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.