16.01.2024

Es tut sich was ...

... in Dachau!
Am 5.1.2024 öffnete die Hebammenpraxis Dachau unter der Leitung von Katharina Zausinger ihre neuen Pforten.
Die Leiterin der HeDAH, Antje Jacob feierte neben der Vorsitzenden des BHLV, Mechthild Hofner und zahlreichen weiteren Gästen mit.

Es tut sich was ...

In der Dachauer Altstadt, dort in der Wieninger Straße 14, haben die Hebammen und Kolleginnen eine neue Wirkungsstätte gefunden. Nach 15 Monaten Umbau und Sanierung wurden hier gemütliche Wohlfühlräume geschaffen. Zum Tag der offenen Tür, der gemeinsam mit der HeDAH Hebammen Koordinationsstelle im  Landlkreis Dachau organisiert worden war, haben sich den ganzen Tag über zahlreiche Interessierte, Kolleginnen und Ärzte der Klinik die neuen Räume angeschaut und von dem schönen Gemeinschaftsgefühl einfangen lassen. Die Koordinatiorin der HeDAH, die in ihr fünftes Jahr im Einsatz für Hebammen und Famillien im Landkreis geht, hat die Gelegenheit genutzt erneut ihr Angebot in die Öffentlichkeit zu tragen. Es konnten weitere Kolleginnen für das Netzwerk gewonnen werden, die anstehenden Fortbildungen fanden Interessierte und Anmeldungen und werdende Eltern sofort Zugang zur Hebammenvermittlung.
Eine besondere Überraschung war der Besuch und die Segnung durch die Heiligen Drei Könige und ihrem Gefolge. Die diesjährige Sammlung hat die Kinder dieser Welt im Blick - ein passender Anlass.

Mehr in dieser Kategorie: « Fortbildung 2024 - neue Themen

Die neuesten Meldungen

  • 30.01.2024

    Elterninformationsabend zur Geburt

    Das Hebammenteam und die Kreißsäle kennenlernen.

    Weiterlesen
  • 16.01.2024

    Es tut sich was ...

    ... in Dachau!
    Am 5.1.2024 öffnete die Hebammenpraxis Dachau unter der Leitung von Katharina Zausinger ihre neuen Pforten.
    Die Leiterin der HeDAH, Antje Jacob feierte neben der Vorsitzenden des BHLV, Mechthild Hofner und zahlreichen weiteren Gästen mit.

    Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.